Donnerstag, 22. Januar 2015

Poncho *Bromberry* von Heidi von da Alm

Na ihr?

Ihr habt es sicher schon auf meiner Facebookseite gesehen... Neee?

Okay, damit ja alles seine Richtigkeit hat,
muss euch ich ganz klar hier auch noch den coolen Poncho zeigen,
den Conny von Heidi von da Alm gemacht hat.

Ein Freebook das irrsinnig wandelbar ist und
meiner Meinung nach für jede Figur geeignet ist.

Ich hab diesmal gleich einen für mich gemacht...
Aus Viskosejersy in senfgelb und Jersey in Dunkelblau.
Die Farben harmonieren irrsinnig gut miteinander und sind zu einer
schwarzen Leggins oder zu einer dunklen Jeans einfach perfekt.









Ein Herz sollte als Appli oder sonstiges vorne darauf,
deshalb hab ich mir aus dem SilStore ein Diamantherz geholt,
es gefällt mir schon so lange und hat jetzt seinen Platz gefunden :-)

Wisst iht was ich noch daraus mache?

Ich verrats euch... 2 Faschingskostüme!
Ja und zwar einen SUpermanumhang und einen Batmanumhang
für meine 2 Knirpse. Fast fertig, aber das Finish zeig ich euch natürlich dann.

Gerade für kleine Mäuse sind solche Art von Kostüme perfekt.

Der Ponchi ist einfach zu nähen, also auch für Anfänger sehr gut geeignet.
Was ich echt auch noch cool finde, ist dass Conny den Schnitt per Hand zeichnet
und da sieht man erstrecht wieviel Arbeit sowas ist, und wie aufwändig irgendwelche
Hosen, Pulli`s oder Kleider sein müssen.

Ein großes Lob :-)

Euch fehlt noch eine Idee was ihr mit diesem tollem Schnitt machen könnt?
Wie wärs mit einem Kinderhandtuchponchi?
Die gibts doch überall zu kaufen, aber eigentlich sind die ganz einfach selbst
zu machen und mit dem Freebook erstrecht.

Die Kapuze könnt ihr euch sicher von einem anderen Schnitt nehmen,
wobei ihr auch unzählige Anleitungen im WWW findet.

So jetzt aber genug mit dem gequatsche...
Schönen Tag euch allen  und viel Spaß beim Nachmachen :-)
Eure Isa